Donnerstag, 22. April 2010

Joy-Faltkarten

Hallo Ihr Lieben,

diese Kartenart gibt es zwar schon etwas länger, aber ich finde sie immer wieder schön, vor allen Dingen kann man die Größe und Verarbeitungsart ohne Probleme seinen Wünschen anpassen.
Eine sehr schöne Grundanleitung ist bei Beate zu finden.



Verwendete Materialen sind: Magnolia Stempel "Tilda with tulips", zum Colorieren Stempelkissen Distress Ink, Cardstock ColorCore "Grape Gusto", Designpapier F.o.F.C "tiptoe" Stanzer Bordürenlocher Fiskars "Daisy"

und für die untere Karte 3-D-Bogenset "Facettenkarten"

Liebe Grüße

Kommentare:

Stempeltiger hat gesagt…

Zwei wunderschöne Karte hast Du gestaltet Anita!
Die kleine Tilda hast Du perfekt coloriert und in Szene gesetzt.
Klasse!
Liebe Grüße
Swantje

Erika hat gesagt…

Deine Karten sind traumhaft schön!


Liebe Grüße
Erika